Madama Butterfly von Giacomo Puccini

Tickets kaufen
Januar 1970
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

ich
Für den amerikanischen Marineoffizier Pinkerton ist die hastig arrangierte Ehe mit Geisha Cio-Cio-San – Madame Butterfly – ein exotisches Abenteuer, doch Butterfly ist der Verbindung so ernsthaft verpflichtet, dass sie die Religion ihrer Vorfahren anprangert und zum Christentum konvertiert.
Der amerikanische Konsul warnt Pinkerton vor ernsten Konsequenzen, lacht aber alle Einwände weg. Butterflys Familie leistet ihnen nach der Zeremonie noch lange Gesellschaft, bis ihr Onkel Bonzo, ein japanischer Priester, eintrifft.
Er verflucht Butterfly, die prompt von ihrer gesamten Familie verstoßen wird.
II
Drei Jahre später. Pinkerton war kurz nach der Hochzeit nach Amerika zurückgekehrt und hatte sich kein einziges Mal gemeldet.
Butterfly hat seinen Sohn zur Welt gebracht und wartet geduldig auf seine Rückkehr, obwohl ihre Zofe Suzuki und Goro, der Heiratsvermittler, versuchen, sie vom Gegenteil zu überzeugen.
Sharpless liest einen Brief vor, in dem Pinkerton sagt, er sei mit seiner neuen amerikanischen Frau auf dem Weg nach Japan.
Er rät Butterfly, den Vorschlag von Prinz Yamadori anzunehmen, was sie empört ablehnt. Pinkertons Schiff kommt an; Butterfly und Suzuki bereiten einen festlichen Empfang.
III
Pinkerton fühlt sich schuldig, wenn er mit seinem Kind konfrontiert wird, und vermeidet die Konfrontation.
Kate Pinkerton, Sharpless und Suzuki überzeugen Butterfly davon, dass das Kind besser mit seinem Vater nach Amerika gehen sollte.
Butterfly stimmt in ihrer Verzweiflung unter der Bedingung zu, dass Pinkerton seinen Sohn persönlich abholt.
Butterfly begeht Selbstmord, sobald Pinkerton ankommt.

Programm und Besetzung

Kreativteam:

Frank Van Laecke

Regisseur

Federico Santi

Dirigent

Paul Gallis

Bühnenbild

Yan Steuer

Kostümdesign

Gießen:

Barbara Havemann

Cio-Cio-San (Madama-Schmetterling)

Cecilia Violetta Lopez

Cio-Cio-San (Madama-Schmetterling)

Rosario La Spina

Benjamin Franklin Pinkerton

Konstantinos Klironomos

Benjamin Franklin Pinkerton

Marco Moncloa

Sharpless, amerikanischer Konsul

Albrecht Pöhl

Sharpless, amerikanischer Konsul

Emilio Marcucci

Offiziell

Piet Vansich

Oom Bonzo

Schlosspark Kittsee

Ähnliche Veranstaltungen